Badeanzug XXL

Schick am Strand auch in XXL

Frauen, die nicht über die Modelmaße verfügen, sollten im Sommer trotzdem nicht auf den Spaß am Strand oder im Freibad verzichten. Denn auch sie haben trotz eines fülligeren Körpers das Recht auf Erholung und Entspannung im kühlen Nass. Da jedoch viele Frauen mit Rubensfigur ein Problem damit haben, sich und ihren Körper besonders freizügig in der Öffentlichkeit zu präsentieren, verzichten viele dieser Frauen auf den Gang zum Strand oder ins Freibad.

Dies muss mit dem passenden XXL Badeanzug jedoch nicht mehr sein. Denn die Hersteller von XXL Badeanzügen lassen sich immer wieder etwas einfallen, um auch die üppigeren Figuren ins rechte Licht zu rücken.

Beim Kauf von Badeanzügen XXL ist auf verschiedene Aspekte zu achten. So sollte zuerst einmal die Farbe bedacht werden. Grelle Farben mit üppigen Blumenmustern lenken die Aufmerksamkeit erst recht auf die ausladenden Rundungen. Aus diesem Grund sollte man sich eher für dunkle Farben entscheiden. Mit einigen farblichen Akzenten können trotzdem Highlights gesetzt werden. So können zum Beispiel schwarze XXL Badeanzüge bunte Streifen oder ähnliches aufweisen. Auf überschwängliche Blumenmuster und ähnliches sollte jedoch verzichtet werden. Schwarz, Braun und andere dunkle Farben strecken den Körper und können so auch einige Pfunde an Bauch und Hüfte wegschummeln.

Besonders Frauen mit einem großen Busen sollten bei den Badeanzügen XXL darauf achten, dass sie sich für ein Modell entscheiden, welches über vorgeformte bzw. verstärkte Cups verfügt. Denn dadurch wird der Busen in Form gebracht. Mit Bügeln ausgestattete Cups bieten nicht nur Halt sondern rücken den Busen auch noch zurecht.

Der Beinausschnitt bei XXL Badeanzügen sollte nicht zu hoch ausfallen. Denn durch einen recht tief sitzenden Beinausschnitt können auch so manche Problemzonen verdeckt werden. Außerdem wird der Po gestützt und in Form gebracht.

XXL Badeanzüge sollten aus sehr festen Stoffen bestehen. Denn dadurch sind sie in der Lage, den Körper in Form zu bringen. Manches Kilo kann dadurch zumindest optisch weggezaubert werden. Wenn Frau beim Kauf auf diese Aspekte achtet, steht dem Strandurlaub nichts mehr im Weg.

Anzeigen